Regine Neuhofer † 09.06.2022

56 Jahre. Letzte Ruhestätte: Urnenforst Thanruh
"Was man tief im Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren." (Johann Wolfgang von Goethe)

Liebe Trauerfamilie,

als ich vom überraschenden Tod von Regine erfuhr, konnte ich es kaum glauben. Jeder weiß um die menschliche Sterblichkeit, wenn es aber im Kreis der Familie oder enger Freunde passiert, ist man ganz besonders betroffen. Der Tod von Regine ist schmerzlich und völlig unerwartet, er möge aber nicht das letzte Wort haben.

Von ganzem Herzen will ich Ihnen meine tief empfundene Anteilnahme in dieser schweren Zeit aussprechen.

Gerne erinnere ich mich an viele schöne Stunden, außergewöhnliche Erlebnisse und kreative Momente zurück, die ich mit Regine erleben durfte. Sie war mir stets ein leuchtendes Beispiel im Hinblick auf die Empathie, Freundlichkeit und Lebensfreude, mit der Regine durch das Leben ging.

Ich entbiete meine besten Wünsche in diesen schweren Tagen der Trauer und des Abschiednehmens.

Michaela Bandion
Michaela Bandion, 13.06.2022

Liebe Frau Dr. Neuhofer!

Einem Kind nachblicken zu müssen in ein Grab hinein, gehört zum Schlimmsten, was einem im Leben widerfahren kann. Tritt dieses Unglück aber ein, kann man nichts daran ändern. Man muß es hinnehmen, auch wenn man es nie akzeptieren können wird. Ich selbst kenne das, da meinältester Sohn auch schon verstorben ist. Die Lücke bleibt. aber die guten Erinnerungen werden doch mit der Zeit die Oberhand bekommen.

Mein aufrichtiges und mitempfundenes Beileid, Ihr Dietmar Krisai
Mag. Dietmar Krisai, 11.06.2022