Traueranzeige von
Christian Hummer

01.01.1990 - † 26.09.2022
Traueranzeige von Christian Hummer
Instagram / Reinhold Wenzel

Der österreichische Musiker war Keyboarder der erfolgreichen Band Wanda, die mit Hits wie „Columbo“, „Bussi Baby“ oder „Bologna“ Charterfolge feierte und mit insgesamt sieben Amadeus Awards in Österreich ausgezeichnet wurde. Christian Hummer zählte seit den Anfangstagen 2012 zu der Formation, musste sich 2020 einer Herzoperation unterziehen und konnte 2022 bei den meisten Konzerten krankheitsbedingt schon nicht mehr auf der Bühne mitwirken. Er starb nur wenige Tage vor der Veröffentlichung des fünften Wanda-Albums „Wanda“ mit nur 32 Jahren nach „langer, schwerer Krankheit“, wie die Band über Instagram mitteilte. 

Christian Hummer hatte parallel zu Wanda noch ein weiteres Bandprojekt namens LoeweLoewe, bei dem er sang und Gitarre spielte. Außerdem rief er das Plattenlabel Radio International ins Leben und bot damit Nachwuchsbands eine Plattform. Seine Wanda-Kollegen verabschiedeten sich über die sozialen Medien mit folgenden Worten von Christian Hummer: „Wir werden die gemeinsamen Jahre mit dir niemals vergessen, Christian, und dich als Mensch und Musiker auf ewig in unseren Herzen behalten.“ 

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des Todes von Christian Hummer erstellt und ist dem Musiker vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.