Traueranzeige von
Martin Perscheid

16.02.1966 - † 31.07.2021
Traueranzeige von Martin Perscheid
Foto: Lappan Verlag

Der deutsche Cartoonist wurde vor allem durch seine abgründigen Zeichnungen voller bissigem Humor berühmt. Besonders typisch für seine Figuren waren glatzköpfige Männer mit Knollennase. Martin Perscheid veröffentlichte seit Mitte der 1990er-Jahre allein 4.300 Comiczeichnungen unter dem Titel “Perscheids Abgründe” in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften. Auch Dutzende Bücher mit seinen Cartoons sind seit 1995 beim Lappan-Verlag erschienen. 2002 erhielt Perscheid den Max & Moritz-Preis für die beste deutsche Comicserie. Zwei Jahre später belegte er den dritten Platz beim Deutschen Karikaturenpreis. 2018 wurde er nochmals Dritter beim Deutschen Cartoonpreis. Martin Perscheid lebte und arbeitete in Wesseling im südwestlichen Teil von Nordrhein-Westfalen. Am 31. Juli 2021 erlag er im Alter von 55 Jahren einem Krebsleiden.

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des Todes von Martin Perscheid erstellt und ist dem Cartoonisten vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.