Traueranzeige von
Mikis Theodorakis

29.07.1925 - † 02.09.2021
Traueranzeige von Mikis Theodorakis
Von Guy Wagner, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=905215

Der griechische Komponist und Politiker war in seiner Heimat ein Volksheld. Besonders die Filmmusiken von Mikis Theodorakis zu “Alexis Sorbas”, “Z – Anatomie eines politischen Mordes” und “Serpico” machten ihn weltweit berühmt. Insgesamt schuf er mehr als 1000 Werke, darunter eine Vielzahl von Liedern, aber auch Symphonien oder Kompositionen fürs Ballett. Darüber hinaus war er seit jeher politisch engagiert, saß über viele Jahre im griechischen Parlament und agierte zu Zeiten der griechischen Militärdiktatur (1967 bis 1974) als Widerstandskämpfer, was ihm Haft und Folter einbrachte. Auf internationalen Druck durfte Mikis Theodorakis in dieser Zeit ausreisen und lebte bis 1974 im Exil in Paris. Nach seiner Rückkehr ging die politische Laufbahn weiter. In den 90er-Jahren hatte er kurzzeitig sogar einmal ein Ministeramt inne. 

Theodorakis große Liebe galt aber immer der Musik. Er studierte nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die 1950er-Jahre hinein Musik in Paris und in Athen. Danach komponierte er zunächst klassische Musik aller Art, wandte sich in den 60er-Jahren aber vermehrt wieder seinen Wurzeln zu und machte die griechische Volksmusik (v.a. Rembetiko) und den Sirtaki-Tanz populär. Ein Paradebeispiel dafür war die Filmmusik zum Kinoklassiker “Alexis Sorbas” von 1964 mit Anthony Quinn in der Hauptrolle, die ihn weltweit bekannt machte. In Österreich schaffte es der Titelsong sogar auf Platz 1 der Hitparade, in Deutschland immerhin auf Platz 7. 

Mikis Theodorakis, auch die "Stimme des Volkes" genannt, blieb über viele Jahrzehnte im Licht der Öffentlichkeit. Sein allerletztes Konzert gab er im Athener Herodion-Amphitheater im September 2007. Am 2. September 2021 starb der große Komponist im Alter von 96 Jahren in Athen. 

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des Todes von Mikis Theodorakis erstellt und ist dem Komponisten vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.

candle

14.09.2021

candle

Du hast mich seit meiner frühesten Kindheit begleitet, als mein Vater mir Deine Musik vorgespielt und - gesungen hat. Danke!

14.09.2021

R.I.P.

11.09.2021

candle

11.09.2021

candle

danke für die lieder

11.09.2021

11.09.2021

11.09.2021

candle

11.09.2021

11.09.2021

11.09.2021

candle

11.09.2021

11.09.2021

R.I.P.

10.09.2021

Ruhe sanft in Gottes Hand!

10.09.2021

Ruhe in Frieden!

10.09.2021