Kondolenzen für
Josefa Diertl † 10.06.2022

97 Jahre. Letzte Ruhestätte: Ortsfriedhof Puchberg am Schneeberg
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Heilmittel: Hoffnung und Geduld.
(Pythagoras von Samos)
Unser aufrichtiges Beileid entbieten Almut und Ernst Stickler
Almut und Ernst Stickler, 30.06.2022
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.
(Albert Schweitzer)

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit
Michaela Hofer, 28.06.2022
Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht niemals verloren.
(Albert Schweitzer)

Unser aufrichtiges Beileid
Sepp und Maria
Hauer Sepp und Maria Kogelweg 6, 24.06.2022
„Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.“
(Immanuel Kant)
Aufrichtigen Anteilnahme entbietet Familie Schmirl
Familie Schmirl, Gasthof Schmirl, Puchberg, 24.06.2022
Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Herbert und Annemarie Hecher
Herbert und Annemarie Hecher,Ternitz, 24.06.2022
Man lebt zweimal: das erstemal in der Wirklichkeit, das zweitemal in der Erinnerung.
(Honoré de Balzac)
Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Erika Zwinz und Klaudia Zwinz-Scheickel
Erika Zwinz und Klaudia Zwinz-Scheickel, 23.06.2022
Liebe Trauerfamilie, unser aufrichtiges Beileid. Es wird immer weh tun, aber es wird leichter......
Fam. Walter Wurzinger, 21.06.2022
Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Heilmittel: Hoffnung und Geduld.
(Pythagoras von Samos)
Unser aufrichtiges Beileid entbieten Almut und Ernst Stickler
Almut und Ernst Stickler, 30.06.2022

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.
(Albert Schweitzer)

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit
Michaela Hofer, 28.06.2022

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht niemals verloren.
(Albert Schweitzer)

Unser aufrichtiges Beileid
Sepp und Maria
Hauer Sepp und Maria Kogelweg 6, 24.06.2022

„Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.“
(Immanuel Kant)
Aufrichtigen Anteilnahme entbietet Familie Schmirl
Familie Schmirl, Gasthof Schmirl, Puchberg, 24.06.2022

Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Herbert und Annemarie Hecher
Herbert und Annemarie Hecher,Ternitz, 24.06.2022

Man lebt zweimal: das erstemal in der Wirklichkeit, das zweitemal in der Erinnerung.
(Honoré de Balzac)
Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Erika Zwinz und Klaudia Zwinz-Scheickel
Erika Zwinz und Klaudia Zwinz-Scheickel, 23.06.2022

Liebe Trauerfamilie, unser aufrichtiges Beileid. Es wird immer weh tun, aber es wird leichter......
Fam. Walter Wurzinger, 21.06.2022